Pro Asyl scheint davon angst zu haben, dass nicht mehr

Pro Asyl scheint davon angst zu haben, dass nicht mehr viele Flüchtlinge ins Land kommen und ist besorgt von dem Arbeitsplatzverlust.1️⃣ ‘ns es sind 20mio€ und 2️⃣’ns, wenn das Geld in gut investiert wird, um Arbeitsplätze zu schaffen, verstehe ich nicht diese aufschrei.