Langsam befürchte ich, dass ich eine*n Therapeut*in

Langsam befürchte ich, dass ich eine*n Therapeut*in nur für die Bumsbude brauche.
Gerade ist was passiert, dass mich ziemlich erschüttert. Ich kann es aber nicht mit Euch teilen, ohne den Kontext offenzulegen, was wiederum nicht geht.
Aber wenn ich nicht darüber rede…