Bei redet man von „Biodeutschen“ und wundert sich,

Bei redet man von „Biodeutschen“ und wundert sich, woher die Spaltung kommt.
Egal, was man tut, egal, wie lange man in Deutschland lebt, man kann nicht „deutsch“ genug sein und das ist ein Problem.
Eure Wortwahl ist die Spaltung, IHR seid die Spaltung.