„Bei der ‚Gruppe S.‘ ist das anders. Es gibt deutlich

„Bei der ‚Gruppe S.‘ ist das anders. Es gibt deutlich mehr Beschuldigte. Und manche von ihnen sind so selbstverständlich in der Neonaziszene verwurzelt, dass ihr Treiben die Archive antifaschistischer Recherchegruppen füllt.“
Wohingegen u.a. 1/2