Als Idiotes bezeichnete man in der griechischen Antike

Als Idiotes bezeichnete man in der griechischen Antike eine Person, die weder ein öffentliches Amt innehatte noch sich am politischen Leben beteiligte.